Säure-Basen Kur

Artikelnummer: SO-SBKP1

Säure-Basen Kur zur Entsäuerung im Paket. Entsäuern, entschlacken und wohlfühlen!

Kur

96,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 106,00 €
(Sie sparen 9.43%, also 10,00 €)
Zahlungsarten

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Säure-Basenkur
extra zur tiefgreifenden Entsäuerung über 12 Wochen
oder standard über 4 Wochen

Sind Sie sauer?
um den Organismus richtig zu entsäuern reicht es nicht, einfach ein Basenmittel einzunehmen. Man benötigt bis zu 12 Wochen, um eine intrazelluläre Entsäuerung zu erreichen. Auch eine leichte Basenkur sollte mindestens über 30 Tage durchgeführt werden.
Gleichzeitig ist eine Umstellung der Lebensweise unerlässlich. Generell sollten Sie alle stark säurebildenden Nahrungsmittel, wie Produkte aus Weißmehl und alle eiweißhaltigen Nahrungsmittel wie Fisch- und Fleisch, Wurst, Eier, Käse und Süßigkeiten mit Industriezucker einschränken. Ein weiterer wichtiger Faktor der Übersäuerung sind Stress und Umweltgifte.

Eine gute Basenkur ist auf drei Säulen aufgebaut
Mit der Entsäuerungskur sollte zunächst der extrazelluläre Bereich entsäuert werden und dann die Entsäuerung des intrazellulären Bereichs  stattfinden.

1. Alvito BasenTee - Bindegewebe, Nieren, Blase und  Leber mit basischem Tee entsäuern
Die hauptsächlich im Bindegewebe abgelagerten Säuren müssen gelöst und ausgeschieden werden. Diese müssen im ersten Schritt gelöst werden, um wieder eine einwandfreie Zellversorgung zu garantieren und den Abtransport von Schlacken zu fördern
12 hochwertige sorgsam ausgesuchte Kräuter aus kontrolliert ökologischem Anbau.
Alvito BasenTee,  2 x 100g , 12 Wochen  (30 Tagekur: 1x100g)

2. 
Osiba Basenkonzentrat
Die gelösten Säuren neutralisieren. Überschüssige Säuren sollten nicht abgelagert, sondern neutralisiert werden. Hierzu benötigt der Körper eine Mineralstoffkombination, die sich aus Calcium, Natrium, Kalium und Magnesium zusammensetzt.
Osiba Basenkonzentrat, 1L

alternativ 30 Tage:  
Alvito Basenquelle, 250 g

3. Ausscheiden der Säuren die Haut  mit einem basischem Bad
Basisches Badesalz Alvito
Basenbäder unterstützen die Basenfastenkur von aussen über die Haut. Machen Sie 2 x pro Woche ein basisches Vollbad und 2 x  ein basisches Fußbad. Am besten mindestens 45 Minuten einplanen, die Badetemperatur sollte ca. 37 C betragen. Unterstüzen Sie die Entgiftung mit einer Bürstenmassage.
Alvito Basenjuwel 1 kg 12 Wochenkur,  (30Tage: 400g)

zusätzlich enthält das Paket zur Entsäuerungskur:

4. Teststreifen
Lackmuspapier Teststreifen zur Kontrolle des  pH-Wertes

5. Anleitung Entsäuerungskur 

Wer an einer Nierenerkrankung leidet sollte vor einer Entsäuerungstherapie Rücksprache mit seinem Arzt halten.

Nährwerte
Alvito Basenquelle
Nährwerte
Durchschnittlich pro 100 g:
Brennwert 1495 KJ (357 kcal)
Eiweiß 14,3 g
Kohlenhydrate 44,9 g
davon Zucker 1 14,4 g
Fett 8,7 g
davon gesättigte Fettsäuren 2 1,6 g
davon einfach ungesättigte Fettsäuren 2 4,1 g
davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren 2 3,0 g
Ballaststoffe 20,8 g
Natrium 0,04 g
Calcium 170 mg
Magnesium 234 mg
Natrium 91 mg
Kalium 89 mg
Eisen 6,6 mg
1 pflanzeneigener Zucker, kein Zuckerzusatz
2 jeweils berechnet als Triglyzerid
Alvito GmbH, Fürther Strasse 244e, 90429 Nürnberg, D
Osiba Basenkolloid
Inhaltsstoffe Pro 12 ml
Kalium 158 mg
Magnesium 30 mg
Zimmermann Amino-comp, Hauptstr. 59-61, 77794 Lautenbach
Bastentee:
Inhaltsstoffe: Brennnessel, Melisse, Grüner Hafer,  
Pfefferminze, Löwenzahn, 
Schachtelhalmkraut, Lemongras, 
Lindenblüten und -blätter, Schafgarbenkraut,
 Ringelblumenblüten, Frauenmantelkraut.


Hinweis: alle Informationen über  Säure Basen und  Zubereitungs- und Anwendungsmöglichkeiten der Entsäuerungskur dienen nur der allgemeinen Information. Sie stellen keinesfalls eine medizinische Beratung über das Säuer-Basengleichgewicht, Azidose oder Übersäuerung dar und können nicht den fachkundigen Rat durch einen Arzt, Apotheker und/oder Heilpraktiker ersetzen.


Wir arbeiten mit größter Sorgfalt, um alle Angaben stets auf dem neusten Stand zu halten. Dennoch können wir keine Gewähr für die Aktualität der Nährstoff- und Mengenangaben geben. Nahrungsergänzungsmittel sollen nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung dienen. Die empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern und kühl und gut verschlossen aufbewahren. Die Ernährung sollte abwechslungsreich und ausgewogen sein, denn der Körper braucht Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitalstoffe zum Erhalt von Leistungsfähigkeit und Abwehrkräften.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: