Kokosöl nativ

Artikelnummer: BP-41180

Bio Planète naturbelassenes, kaltgepresstes Bio Kokosöl für Ihre Gesundheit, zur Körperpflege und zum Backen, Braten und Kochen, fair-trade 


14,99 €
1,50 € pro 100 ml

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 15,99 €
(Sie sparen 6.25%, also 1,00 €)

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Zahlungsarten


Beschreibung

Bio Kokosöl nativ
Bio Planète, 1000ml

Das Öl der Kokosnuss ist klar und rein und von mildem und aromatischem Geschmack. Es wird in der in der Ayurveda wegen seiner gesundheitliochen Vorzüge sehr geschätzt. Kokosöl hat einen hohen Anteil an Laurinsäure und Caprylsäure. Laurinsäure ist eine mittelkettige Fettsäure (MCT), die für eine vermehrte Bildung von Ketonen im Körper sorgt. Ketose kann der Organismus vielfältig nutzen. Auch für die Pflege von Haut und Haaren ein wunderbares Produkt.

Bio Anbau in ausgesuchter Frische-Qualität.
BIO PLANÈTE Kokosöl stammt zum größten Teil aus einem Projekt auf den südphilippinischen Inseln. In dem von Generation zu Generation weitergegebenen Familienbetrieb werden die Kokospalmen in nachhaltiger Mischkultur mit Bananenstauden angebaut. Dafür erfolgt keine Waldrodung. Unser natives Kokosöl ist rein, naturbelassen und weder gehärtet noch gebleicht. Für dieses native Kokosöl wird das Fruchtfleisch in hauchdünne Fäden geraspelt, bei kontrollierter Temperatur im Ofen getrocknet und dann sofort in Schneckenpressen einmal kalt gepresst. Natürliches Kokosöl verfestigt sich bei Raumtemperatur unter 25 °C zu Kokosfett. Erhitzt man es, wird aus dem Fett wieder Öl. Das milde Kokosfett wird in vakuumverschlossene Gläser abgefüllt. Die sogenannte Vakuumierung dient der Qualitätsgarantie und wird beim Öffnen akustisch wahrgenommen. Das zusätzliche Garantieband versichert, dass das Kokosöl die Ölmühle in einwandfreien Zustand verlassen hat.

Ideal zum Kochen, Braten, Frittieren oder Backen
Die Fettsäuren im Kokosöl sind leichter verdaulich und besser bekömmlich, sie werden vom Körper zur Energiegewinnung genutzt. Die hohe Stabilität von Kokosöl fördert die Bildung von freien Radikalen nicht, es ist leicht verdaulich und kann vom Körper schnell zur Energiegewinnung genutzt werden.
Aufgrund seines hohen Gehaltes an gesättigten Fettsäuren ist das Kokosnussöl mit einem Rauchpunkt von 190° C das hitzestabilste unter den Pflanzenfetten. Sie können damit Gemüse, Fleisch und Fisch braten oder backen.

Aromatisch:
Gut erhitzbar. Nicht über den Rauchpunkt erhitzen. Es ist sehr aromatisch und kann daher auch für die kalte Küche verwendet werden, z.B. statt Butter aufs Brot oder auf Reiskräcker.

auch für Haut und Haar:
Kokosnussöl dringt besonders rasch in Haut und Haar ein und schützt die Haut nachhaltig vor Feuchtigkeitsverlusten, da es dort länger bleibt als wasserreiche Cremes. Kokosnussöl besitzt keine ungesättigten Fettsäuren und kann somit keine freien Radikalen bilden, die die Haut angreifen.
Kokosöl wird auch als Anti-Zeckenmittel eingesetzt.
Kokosnussöl schmilzt bei ca. 25°C und wird bei niedrigeren Temperaturen wieder fest. Dies ist ein normaler physikalischer Vorgang und hat keinen Einfluss auf die Qualität.

Inhalt: 1000ml Kokosöl
Inhaltsstoffe:
reines Kokosnussöl bio

Nährwertangaben pro 100 g:
      Brennwert: 3367 kJ/ 819 kcal
      Kohlenhydrate: 0 g
      davon Zucker: 0 g
      Eiweiß: 0 g
      Fett: 91ml, davon
      gesättigte Fettsäuren: 84ml
      einfach ungesättigte Fettsäuren: 5,1ml
      mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 0,9ml
      Laurinsäure: 49ml

Frei von Süßstoffen, Zucker, Gluten, Gelatine, Farbstoffen, Konservierungsmitteln, künstlichen Geschmacks- und Aromastoffen

Inverkehrbringer: Ölmühle Moog GmbH; Klappendorf 2, 01623 Lommatzsch, Deutschland


Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: